Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: SSV Lützenkirchen II vs. BV Gräfrath II (25.02.2018)

  1. #1
    2. Bundesliga Avatar von Fussballgott
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    306

    Beitrag SSV Lützenkirchen II vs. BV Gräfrath II (25.02.2018)

    Abermals wollen wir die fupa-Schlagzeilen für das anstehende Auswärtsspiel unserer Zweiten zitieren:

    Lützenkirchen II empfängt Angstgegner BV Gräfrath II


    • Gegen Lützenkirchen II konnte BV Gräfrath II die letzten 5 Partien allesamt für sich entscheiden.
    • Seit 5 Duellen konnte Lützenkirchen II kein einziges Pflichtspiel mehr gegen BV Gräfrath II für sich entscheiden.
    • In den letzten 5 Direktduellen musste Lützenkirchen II insgesamt 26 Gegentore gegen BV Gräfrath II hinnehmen.


    Doch bei der Bewertung dieser Aussagen hilft vielleicht ein Blick auf die Historie. Denn außer dem Hinspiel in dieser Saison, als die Gräfrather mit 5:0 den Platz als Sieger verließen, stammen die Vergleiche dieser Teams aus den Jahren 2011 bis 2013. Quasi der Blütezeit der Gräfrather Reserve, die damals regelmäßig um den Aufstieg mitspielen konnte.

    Doch das hat sich in den letzten Jahren durchaus verändert – wenngleich die Gräfrather auch in diesem Jahr, sofern man in kompletter Bestbesetzung auflaufen könnte, durchaus das Zeug hätten um ganz oben mitzuspielen.
    Aber so ist es leider nicht. Zu oft müssen Tayfur Keskin und Robin Vollbehr sonntags improvisieren und das Team umstellen, da wichtige Leistungsträger aufgrund von Schule und Studium nicht zur Verfügung stehen. Auch die letzten Trainingseinheiten fielen aufgrund des Wetters und der damit verbundenen schwierigen Platzverhältnisse ganz aus.

    Bleibt also abzuwarten welche Zaubertüte die beiden Trainer diesmal im Gepäck nach Leverkusen Lützenkirchen dabei haben.
    Nicht zuletzt aufgrund des Sieges der Leverkusener Gastgeber vom letzten Wochenende gegen den SC Leichlingen, immerhin ein Spitzenteam der Liga, können sich die Gräfrather jedenfalls auf eine harte Nuss einstellen.

    Mit einem Sieg gegen die Lützenkirchener könnten unsere Jungs weiteren Boden gutmachen und dem Ziel "Platz 8 - Klassenerhalt" ein Stückchen näher kommen.

    Anstoß ist um 13.00 Uhr, Spielort: Auf dem Bruch - 51381 Leverkusen Lützenkirchen
    Geändert von Fussballgott (23.02.2018 um 10:12 Uhr)

  2. #2
    2. Bundesliga Avatar von Fussballgott
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    306

    Standard

    … gestern kam vieles Unpassendes (Pech, Verletzungen, Krankheit, .....) zusammen, so dass es nicht für „MEHR“ reichte.

    Personell gebeutelt musste die Zweitvertretung beim Auswärtsspiel in Leverkusen ran. So standen Keskin/Vollbehr gerade mal 10 gesunde Spieler zur Verfügung. Aus der Not machte man eine Tugend - sprich Tayfur Keskin stellte sich selbst zwischen die Pfosten und hielt das Wenige an Möglichkeiten der Lützenkirchener sicher fest.

    Bereits nach rund 15 Minuten gingen die Gräfrather mit 0 : 1 in Führung. Alex, der wieder mal eine tolle Partie ablieferte, sorgte mit einer feinen Einzelleistung zum Führungstreffer. Damit konnte den Gastgebern ein wenig der Wind aus den Segeln genommen werden – sprich von diesem Zeitpunkt an hatten die Lützenkirchener nicht mehr viel zu bieten. Zwar hatte der SSV mehr Ballbesitz, wusste damit jedoch nicht viel anzufangen. Unsere Defensive, in der sich Rene diesmal insbesondere in der zweiten Halbzeit mit vielen gewonnen Zweikämpfen hervor tat, stand über die verbleibende Restspielzeit der ersten Halbzeit sicher.

    So bedurfte es einer Kuriosität, dass quasi mit dem Pausenpfiff der völlig unerwartete Ausgleich für die verblüfften Hausherren fiel. Nach einem unspektakulären Rückpass in den Fuß unseres Torwarts trudelte der Ball über die Torlinie. Weder Rene noch Tayfur kam man hier einen Vorwurf machen.

    Der Grund für diesen Treffer war eine spontane Wadenverletzung von Tayfur, so dass unser Keeper ohne Fremdeinwirkung noch vor dem Erreichen des Balls zusammensackte und zu Boden fiel. So mussten alle Spieler, samt Schiedsrichter und Zuschauer, mehr als erstaunt das 1 : 1 für die Lützenkirchener ansehen. Es dauerte mehrere Sekunden bis die Skepsis aller Beteiligten gewichen war und der Schiedsrichter den Treffer für die Lützenkirchener anerkannte.

    Quasi ohne jeglichen Ersatzspieler musste in der Halbzeit eine Alternative her, wollte man nicht mit 10 Mann weiterspielen. An ein Weiterspielen von Tayfur war nicht mehr zu denken. So sprang der zweite Coach spontan ein und nahm von nun an Kevins Rolle im Mittelfeld ein, der seinerseits ins Tor rückte.

    Dass diese Vielzahl von Notlösungen nicht gutgehen konnte zeigte sich quasi unmittelbar nach dem Wiederanpfiff. Binnen 15 Minuten erhöhten die Gastgeber auf 4 : 1. Gräfrath war in dieser Zeit völlig von der Rolle, zumindest was das Defensivverhalten anging. Quasi Mitte der zweiten Halbzeit zeichnete sich dann ein weiterer Ausfall mit Altug ab. Damit waren es eigentlich nur noch 9 fitte Spieler, die sich jedoch nicht aufgaben. Trotz dieser schwierigen Umstände gab es noch einige brenzliche Situationen für den SSV zu überstehen – der seinerseits noch zwei Tore nachlegte.

    Am Ende trennte man sich mit 6:3 - unter den widrigen Umständen eine nachvollziehbare, wenngleich unnötige Niederlage des BV Gräfrath. Gräfrath kontrollierte in den ersten 45 Minuten die Partie – in der zweiten Hälfte waren die Ausfälle leider nicht mehr zu kompensieren.
    Geändert von Fussballgott (26.02.2018 um 09:13 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. BV Gräfrath auf dem Zöppkesmarkt 2018
    Von Georg Schubert im Forum Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2018, 12:00
  2. Turniere BV Gräfrath 2018
    Von Georg Schubert im Forum Turniere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2018, 00:09
  3. VFL Witzhelden II vs. BV Gräfrath II (11.03.2018 - 13.00 Uhr)
    Von Fussballgott im Forum 2. Mannschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2018, 10:34
  4. BV Gräfrath I - spielfrei (25.02.2018)
    Von Fussballgott im Forum 1. Mannschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2018, 10:15
  5. Spielbericht: ERSTE bei SSV Lützenkirchen (2017/2018)
    Von kagawa_shinji im Forum 1. Mannschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2017, 19:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •